Liebe Leute, liebe Homebase!

1juelicherWas vor einigen Jahren als Idee begann und schließlich zur Gründung des freiraum neuss e.V. führte, hat nun einen weiteren Schritt hin zu einem selbstverwalteten Kulturzentrum geschafft:

3juelicherWir haben nun „eigene“ Räume!

Nachdem wir bislang ohne feste Räume, quasi im luftleeren Raum, Ideen entwickeln und Aktionen („Was geschah bisher?“) geplant haben und wir zu deren Realisierung oft auf die Zusammenarbeit mit dem Haus der Jugend (Danke!) oder auf die Unterstützung von Privatpersonen angewiesen waren, können wir unser Engagement für mehr kulturelle Vielfalt nun in den „eigenen“ vier Wänden einbringen.

Und Du kannst uns dabei unterstützen!

• Folgt unseren Einträgen im Internet und informier dich über unsere Aktivitäten
• Komm als Gast zu den Veranstaltungen
• Erzähle von uns, mache uns bekannt
• Werde Mitglied des freiraum neuss e.V. und beteilige Dich mit nur 5€ im Monat an der Miete und den Kosten für unsere und eure Projekte
• Beteilige Dich mit deinen Ideen oder Deiner tatkräftigen Hilfe bei der Realisierung kultureller Angebote

Ab jetzt können wir jedem und jeder, der oder die in Neuss mehr kulturelle Vielfalt schaffen möchte neben unserer Erfahrung, unseren Kontakten, unserer Mithilfe und unseren finanziellen Mitteln auch unsere Räume zur Verfügung stellen!
Wenn Du das Gefühlt hast, dass ein bestimmtes kulturelles Angebot, eine Veranstaltung oder was auch immer bisher in Neuss fehlt, oder zu wenig oder nur auf eine unbefriedigende Art und Weise angeboten wird, wenn Du glaubst, dass Du für andere oder mit anderen etwas gestalten oder anbieten kannst, dann:

Melde Dich – Komm vorbei – Bring Dich ein – Mach mit!
Denn: Es passiert genau das, was wir tun!

4juelicherKonkret geht es zurzeit vor allem darum, die Räumlichkeiten zu gestalten. Wir haben bereits ins Auge gefasst, einen Raum mit Theke, Bühne und verschiedenen Sitzmöglichkeiten auszustatten, wo beispielsweise kleinere Auftritte von Künstler*innen oder auch Lesungen, Vorträge und Diskussionsrunden stattfinden können. Darüber hinaus wird es eine Küche geben, um die Möglichkeit zu bieten, miteinander oder füreinander zu kochen.

Neben tatkräftiger Mitarbeit sind deshalb auch Spenden erwünscht:
Wer hat Teile einer Kücheneinrichtung: Wasserkocher, Schrank, Gläser, Mixer … abzugeben?
Darüber hinaus benötigen wir: Anlage, Stühle, Tische, Sofas …
Bitte nicht einfach vorbei bringen, sondern vorher nachfragen. Es soll schließlich schön werden!

Melde Dich – Komm vorbei – Bring Dich ein – Mach mit!
Denn: Es passiert genau das, was wir tun!

BISHER IST DIE TÜR IN DER REGEL MONTAGS VON 17:00 BIS 20:00 UHR ODER NACH ABSPRACHE GEÖFFNET

Lage JuelicherZu finden sind wir hier:
Vereinsräume freiraum neuss e.V.
Jülicher Str. 58
41464 Neuss (Dreikönigenviertel)

Anfahrt:
S11 Haltestelle Neuss-Süd, 5 Min. Fußweg
Bus 842

Für mehr Infos kommt einfach vorbei oder schreibt uns eine E-Mail.