Live


sit in21 finalUnter freiem Himmel und mit wechselndem Kulturprogramm tummeln sich Menschen auf einer grünen Wiese am Jröne Meerke und machen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt.
Bereits seit 2002 wird das SitIn von vielen als ein alternativkulturelles Highlight im Neusser Veranstaltungskalender wahrgenommen.
Wie gewohnt werdet ihr mit Live-Musik und dem feinsten Punk/HC/Elektro/Indie/Ska/Reggae/Wave/Pop… aus den Plattenkisten unserer Lieblings-Dj’s beglückt.

Live dabei:

Jon & Two Wolfes
B22

Für Grillutensilien ist wieder gesorgt. Vegane Köstlichkeiten können extra gegrillt werden. Eure (Veggie-)Wurst solltet Ihr wie immer selber mitbringen. Das Salat/Brot/andere Leckereien-Buffet freut sich wie immer über Zuwachs! Ausreichend Flüssigkeit gegen Dehydrierung – oder auch für den Kreislaufzusammenbruch (wer’s mag) – ist natürlich vor Ort.

Möchtet Ihr einen Infostand machen, etwas vorführen oder helfen?
Meldet Euch einfach bei uns!

Anfahrt:

Mit dem Bus 851/852/844/843 von „Neuss Hbf“ nach „Neusser Weyhe“.

Von dort geht es noch ein kleines Stück zu Fuß weiter.

 

 

Advertisements

Am 21.12. ist es endlich so weit! Der freiraum neuss e.V. freut sich Euch gemeinsam mit stepdown diy shows und dem Useless Fanzine eine Soli-Show der besonderen Art zu präsentieren.

Der Abend kommt zum einen dem freiraum neuss e.V. zugute, der seit einigen Wochen einen offenen Kulturraum – die KisteDrei58 – für selbstorganisierte und unkommerzielle Projekte und kleinere Kulturveranstaltungen in Neuss bezogen hat. Der andere Teil geht als Soli an die Rechtshilfe zur Unterstützung eines Aktivisten, der sich nach antirassistischen Protesten nun mit hohen Anwaltskosten konfrontiert sieht.

Wir freuen uns!

Eure Orga-Crew

neusssolia6

..der freiraum neuss e.V. empfiehlt:

Banner fürs Togetherfest

„Das togetherfest ist ein gesamtemanzipatorischer Festigress (Festival und Kongress) in Düsseldorf. Thematische Schwerpunkte werden Queer/Feminismus, Gendertheorie, Antisexismus, Antihomophobie, Antitransphobie und Intersektionalität sein.“

„Beim Festigress werden wir Frei- und Schutzräume anbieten. Unsere Essensverpflegung wird komplett vegan gestaltet und die Veranstaltungen werden rauchfrei sein. Damit wollen wir für alle Teilnehmenden ein angenehmes Umfeld schaffen und fordern von diesen auch, dass sie die Bedürfnisse anderer respektieren.“

„Dieses Jahr haben wir wieder 3 Räume voller Programm gepackt. Das ist aber noch nicht alles. Zusätzlich […] wird es noch einen FLTI*-Raum (Raum für Frauen*, Lesben*, Trans*- und Inter*-Personen) geben, in dem Raum für Diskussionen, Kritik und Erholung geboten wird. […] Außerdem haben wir einen Filmraum, in dem unter anderem die Doku “And you belong” von Julia Ostertag gezeigt wird. „

http://www.togetherfest.de

VRUNCH?
…eine Fusion aus koch- und backbegeisterten Einzelpersonen, dem Haus der Jugend* Neuss und dem freiraum neuss e.V.

Kredenzt wird feinstes veganes winterliches Werk: sowohl süß und cremig, als auch deftig und pikant.
Dazu Klezmeriges und heiße Getränke – abgefahren!

Fragen? Anregungen?
viola.steinerlechner@das-haus-der-jugend.de
freiraumcafe@freiraumneuss.de
___________________________________________
*…der Einrichtungsname mag anderes verlauten, doch:
Diese Veranstaltung ist nicht altersbegrenzt.

4-6 €

Infos zur Musik und Hörproben:
https://www.facebook.com/pages/Backyard-Klezmer-Gang/114130088686046?sk=app_182222305144028

Eifel Open #2

Line up:

Freitag:
– Freibeuter des Uhu (http://www.myspace.com/diefreibeuterdesuhu)
– Betrayers of Babylon (http://www.facebook.com/pages/Betrayers-Of-Babylon/221500664533420)
– The Tips (http://www.facebook.com/pages/The-Tips/279160787367)
– Kim jong Faf feat D.M.O da King

Samstag:
– Jon and two Wolfes (http://www.youtube.com/watch?v=YaftPFfen8I)
– On The Run (http://www.facebook.com/OnTheRunHC)
– Candy (http://www.facebook.com/pages/Candy/167394326657297)
– And Now Run (http://www.facebook.com/andnowrun)
– Sunlun (http://www.facebook.com/wehatesunlun)
– Kaoz (http://www.myspace.com/thekaoz)
– 21 century killing machine (http://www.myspace.com/21stckm)

Zeltplatz, Bier und Essen ist vorhanden.

weitere Aktionen:

– Bobbycarrennen
– Game of Skate
– Rap Battle
– Malwand

Spenden sind am Veranstaltungstag gerne erwünscht.

Bitte keine Hunde mitbringen!

Bei weiteren Fragen eine Mail an die Eifel-Open Orga Seite

http://www.facebook.com/pages/Eifel-Open/186000618136849

Skate and Sound Vol. II
27.07.2012
19:00 Uhr
Eintritt: 4 €
Haus der Jugend/ Neuss Niedertor

Wer sein Board mitbringt und skatet kommt für lau rein. Spenden sind aber dennoch gerne gesehen!

Es spielen auf:

…and now run – NE (Punk/HC)
The Minutes – MG/D`dorf (HC)
Los Gringos – MG/D`dorf (Jazz in deine Fresse)
Ddamn – MG (90’s Hardcore/Old School)
Candy – NE (HC)

+ special Guests

26.05.2012
14:00 Uhr
Jröne Meerke

10 Jahre Musik, 10 Jahre Draußen, 10 Jahre gutes Essen!

In den Anfängen initiiert durch eine kleine Gruppe Namens „YaBasta“ – später dann „ActionConnection“ – haben sich schon seit einiger Zeit sowohl „alte Hase“, als auch „neue Kücken“ in der SitIn-Gruppe im freiraum neuss e.V. zusammengefunden um sich mindestens zwei Mal im Jahr auf den Wiesen des Jröne Meerke zu tummeln. 10 Jahre ist es nunmehr her, dass dieses Spektakel begann.
Wir möchten in diesem Jahr dafür noch mal extra aus dem Vollen schöpfen:

Wie gewohnt werdet ihr mit Live-Musik und dem feinsten Punk/Elektro/Indie/Ska/Reggae/Wave/Pop aus den Konserven unserer Lieblings-Dj’s beglückt.
Anderes als erwartet endet die Feierei allerdings nicht mit dem Eintreten der Dämmerung. Diesmal wollen wir mit euch die ganze Nacht feiern!

Für Grillutensilien ist natürlich wieder gesorgt. Nur eure (Veggie-)Wurst müßt Ihr in gewohnter Manier wieder selber mitbringen. Das Salat/Brot/andere Leckereien-Buffet freut sich wie immer über Zuwachs. Ausreichend Flüssigkeit gegen Dehydrierung – oder auch für den Kreislaufzusammenbruch (wer’s mag) – ist natürlich auch vor Ort.

Die Graffiti-Wand vom letzten Jahr wird auch wieder aufgestellt. Kreative Geister sind herzlich eingeladen ihre Kannen mitzubringen.
Für das unmusikalische aber nicht weniger poetische Ohr steht jeder und jedem die Lesebühne* zur Verfügung. *Lesebühne = Poetryslam ohne Wettbewerb Wenn Du also schon immer mal Deine Texte in die Öffentlichkeit tragen wolltest nur um Deine Texte in die Öffentlichkeit zu tragen, dann bietet Dir die SitIn-Geburtstagsparty den besten Rahmen.

Passend zum Geburtstagsmotto „aus 19 mach zwanzig“ heißt es wie immer:  Wenn Du Lust und Laune hast etwas zur Feierlichkeit beizutragen, schreib Deine Idee an sitin@freiraumneuss.de oder komm einfach und lass Dir die Sonne auf den Bauch scheinen und Tanz Dir die Füße wund!

Mit dabei:

The Tips
The Roughguys
and now run
Käptn Seebär (Konserve)
DJ MISAN Thrope (Konserve)
Jim Tonic (Konserve)

Anfahrt:

Mit dem Bus 851/852/844/843 von „Neuss Hbf“ nach „Neusser Weyhe“.

Von dort geht es noch ein kleines Stück zu Fuß weiter.

 

 

Programm:(wie Ihr wisst, läuft das SiIn in der Regel nicht nach Plan. Die Angaben sind also ohne Gewähr)

14:00 Uhr //Musik aus der Konserve//

15:30 Uhr //Live-Musik//

16:30 Uhr //Lesebühne//

17:30 Uhr //Live-Musik//

18:30 Uhr //Live-Musik//

19:30 Uhr bis zum Morgengrauen //Musik aus der Konserve

Nächste Seite »