Der „AK-Geschichte“ hat sich zum Ziel gesetzt sowohl politischen als auch historischen Themen durch Vorträge, Workshops oder Diskussionsrunden eine kritische Perspektive zu verleihen.
Der Begriff „Geschichte“ wird hier nicht im Sinne eines stumpfen inhalierens und aushustens von historischen Fakten verstanden sondern soll als Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart begriffen werden.

„Es ist niemals ein Dokument der Kultur, ohne zugleich ein solches der Barbarei zu sein.“
*Walter Benjamin

Du/Ihr habt Wünsche, Vorschläge oder Kritik zu/an Themen/ Workshops? Du/Ihr möchtet einen Vortrag/Workshop mit dem AK-Geschichte veranstalten?

E-Mail an: ak-geschichte@freiraumneuss.de

Nächste Veranstaltung:

Vergangene Veranstaltungen:

Thomas Meyer-Falk

Gedenken

Schützenvereine im NS: Zwischen „Volksgemeinschaft“, „Führermythos“ und „Wehrhaftmachung“

„We hold these truths to be self-evident…“ – Gleichheit, Freiheit, Eigentum

Volksgenossinnen an der Heimatfront

Texte:
Flugblatt zur Schützenfest-Kultur in Neuss (PDF-Datei)

Advertisements